Ein Wochenende voll von Liebe!

Ok, ich gestehe es: Hochzeitsmessen sind für mich meistens ein Graus! Biedere Stadthallen, in denen altbackene Aussteller (welche gruselige Zeitreise soll man mit denen eigentlich zum Tag der Tage buchen…?) dröge ihre Dienstleistungen anpreisen, angehende Bräutigams, die sich mit Fragezeichen in den Augen und platt gelaufenen Füßen von ihren Herzensdamen durch die Gänge schleifen lassen…

Doch zum Glück gibt es auch immer wieder Messen mit echten Hinguckern, für die sich ein Besuch eben doch lohnt. Wo es stylisch, stilvoll und inspirierend zugeht! So wie auf der TrauDich – Die Hochzeitsmesse am Wochenende. Unter den Top-Ten-Ausstellern natürlich ganz vorne mit dabei: Der Stand der MARRY JANEs! Wer hier Halt machte, suchte nicht den Standard von der Stange, sondern verlangt nach Herzklopfen-Highlights! Und das waren viele! Mehr als 200 Gespräche mit Brides & Grooms in spe hat das Team der Profi-Planerinnen geführt, mit vielen von ihnen wird`s am Altar ein Wiedersehen geben. Kim freut sich: „Wir hatten bezaubernde Brautpaare aus ganz Niedersachsen am Stand, die sich unser Infomaterial mitgenommen, Tipps für Locations bekommen oder Referenzen von unseren bereits umgesetzten Hochzeiten angeguckt haben.“ Einige Verliebte machten direkt am Stand den „Sack zu“, unterschrieben den Vertrag für ein Rund-um-sorglos-Planungsprogramm von den MARRY JANEs. Julia weiß: „Nach dieser Messe werden sich noch einige Brautpaare mehr für uns entscheiden. Manche buchen uns für WEDDING PARTYs, andere für die Hochzeitsplanung und wieder andere als Zeremonienmeisterinnen, damit sie ihren großen Tag völlig entspannt genießen können. Wir freuen uns darauf!“

Er ist sich jedenfalls schon gaaaaanz sicher, dass seine Hochzeit von den MARRY JANEs organisiert wird: TV-Promi-Bäcker René Olivér: „Ich will eine Feier mit viel Glitzer, vielleicht auf einem Schloss, ganz bestimmt sogar komme ich auf einem weißen Pferd angeritten… Hach, Hauptsache romantisch! Die Mädels von MARRY JANE werden das schon machen. Denn sie bringen frischen Wind und Leidenschaft für ihren Job mit, nehmen sich Zeit und arbeiten voller Herzblut!“ Bis er selbst „unter die Haube“ kommt, verwöhnt die „Torten-Queen“ andere – für die TrauDich-Besucher gab`s am MARRY JANE-Stand leckere black&white-Cake Pops von mundus und Trend-Tipps für die Candy Bar 2016: „Bekennt Farbe! Gerade in Zeiten, in denen die Nachrichten voll sind von Tod und Krieg, sollte es bei Eurer Hochzeit bunt und quietschig zugehen!“

Was Ihr sonst noch verpasst habt? Inspirationen, Ladies! Zum Beispiel für`s Styling. Denn mit auf dem MARRY JANE-Stand machte das Team der Make-Up Society Lust auf den perfekten Hochzeits-Look. Top-Fotografin Zuzu Birkhof – Wedding Pictures zeigte, wie sie die besonderen Momente einer Hochzeit in sprechenden, natürlichen Fotografien festhalten kann. Blubbernde Abkühlung für Pärchen in Feststimmung kam von Viva con Agua, die Trinkwasserprojekte in Entwicklungsländern unterstützen. Und von Vollblutsaxophonist <a href="http://www.davidmilzow.de/" onclick="__gaTracker('send', 'event', 'outbound-article', 'http://www tamiflu cost.davidmilzow.de/‘, ‚David Milzow‘);“>David Milzow gab`s sogar was auf die Ohren – nämlich Soul, Pop, Swing- und Clubmusic vom Feinsten! Den will ich bei meiner nächsten Sause auch haben!

Ihr seht, ich bin überraschend geflasht vom WOW-Wochenende. Und für alle, die leider nicht dabei sein konnten, guckt Euch doch mal ein paar Impressionen an!

Love! Julia-Marie